Wir trauern

Mit tiefer Trauer haben wir vom Tod unseres Kollegen

Werner Brandt

erfahren.

Wir nehmen Abschied von einem engagierten und allseits geschätzten Pädagogen, der an unserer Schule seit 30 Jahren seinen Dienst sehr zuverlässig, pflichtbewusst und umsichtig verrichtet hat. Wir verlieren in ihm nicht nur einen Kollegen, sondern auch einen guten Freund.

Im Namen des Kollegiums und der Mitarbeiter der
Oberschule Seesen
Schulleiterin Annegret Tuchtfeld

 

Im Konferenzraum hat die Schule gemeinsam mit der Klasse R9c ein Kondolenzbuch ausgelegt. Es besteht für jeden die Möglichkeit in Stille Abschied zu nehmen und eine Beileidsbekundung zu hinterlassen.

Das Kondolenzbuch liegt bis zum 19. Dezember aus.

Wir bitten um ein ruhiges und angemessenes Verhalten, um auf die Gefühle der Trauernden Rücksicht zu nehmen.

Für Gespräche stehen alle Lehrkräfte, aber auch die Schulpsychologen der Landesschulbehörde zur Verfügung. Außerhalb der Schule machen z.B. Pfarrer Angebote zur Seelsorge.

Studienfahrt nach Berlin im Jahrgang R10

Studienfahrt Berlin 2014 Jg. R10
Berlin im November 2014

Der 10. Jahrgang des Realschulzweigs war letzte Woche mit 70  Schülern in Berlin auf Klassenfahrt. Es gab, neben den bekannten  Sehenswürdigkeiten, ein vielfältiges Programm:  Gedenkstätte Hohenschönhausen (ehem. Gefängnis der Staatssicherheit der DDR),  Bundestag im Reichstagsgebäude, Bundesrat, Madame Tussauds, Deutsches Technikmuseum, Neues Museum (ägyptischer Teil), Friedrichstadtpalast und  das Museum “Story of Berlin“. Zusätzlich hatten die Schüler Zeit auf eigene Faust die Stadt zu erkunden.

“Eine gelungene Woche! “